Kollektive OKABRE

JAZZ IM KUNSTHAUS #12


okabre collective

Andreas Wahl – drums
Florian Graf – guitar, objects
Günther Gessert – theremin, marxophone
Manfred Rahofer – electronic
Thomas Pichler – bass, monotron
Electric ray – vocals, effects

DONNERSTAG, 4. Mai 2017, 19.30 UHR

https://okabre.jimdo.com/

In der Theorie eine ziemlich verkopfte musikalische Zerlegung persönlich beliebter Epochen der Musikgeschichte. In der Praxis erspielt sich das Sextett Energie aus dem leeren Raum. Eine Farb-harmonische Zusammenführung im musikalischen Sinn. Romantisch und düster zugleich.
Klangforschung begegnet Formen der Popularmusik ohne Berührungsängste zwischen Jazz, Folklore und experimenteller Elektronik.
Das Kollektiv vereint 2 Generationen der Linzer Szene und spielt
live und im Studio für Film, Tanz und Performance.
Das neue Programm beinhaltet 10 Stücke in freier Form.

 

Eintritt: € 15,00 / Ermäßigungen € 8,00
Kartenreservierungen unter: art@brunnhofer.at

in Kooperation mit: Alessa Records, Peter Guschelbauer