JUSTINE OTTO

 

Die 1974 in Polen geborene Justine Otto studierte von 1996-2003 an der Städelschule in Frankfurt am Main bei den Professoren Angermann und Krebber. Sie wurde Meisterschülerin im Fach Freie Malerei.

 Zentrales Thema in ihren Werken ist die Kindheit, wobei Justine Otto eine neutrale Beobachterposition einnimmt. Sie konfrontiert den Betrachter mit dem Prozess des Erwachsenwerdens und seiner eigenen Biografie. In ihren Bildern weist Justine Otto darauf hin, wie schwer das zukünftige Leben ihrer Figuren vielleicht sein wird. Ihr Versuch, seelische Entwicklung in eine Formensprache zu übertragen erfordert eine sehr subtile Malweise.

 

aus: http://www.kunstmarkt.com/pagesprz/otto_justine/_i89538_d89576_r89553-/show_praesenz.html