Thomas KÜHNAPFEL

 

 Biografie

1966 geboren in Rees.
1987 – 1994 Studium an der  Kunstakademie Duesseldorf,  Prof. Tony Cragg
1990 Bernard-Hoetger-Preis der Kunstakademie
1994 Ernennung zum Meisterschueler von Prof. Tony Cragg
 

Einzel- und Gruppenausstellungen 

2014
Kunstverein Wilhelmshöhe, Ettlingen (Germany)
2013
Art Fair Landesgalerie Linz, Brunnhofer, Linz
Skulpturengarten Katsdorf, Brunnhofer, Linz
2012
Volta 8 / Art Basel,  Brunnhofer, Linz
Art Society Linz 
Bodensee Art Fair ,  Brunnhofer, Linz
2011
Brunnhofer, Linz (SE)
2010
Teilnehmer 11. Kuenstlersalon, Museum Kleve
2009
Petra Nostheide Eyke Galerie, Düsseldorf
2008
Museum der Stadt Waiblingen (SE)
FACE TO FACE - Brunnhofer,  Linz
Kunst.Messe.Linz , Brunnhofer, Linz
2007 - 2008
Luftmuseum - Amberg, Brunnhofer, Linz
2007
Schloß Mondsee, Brunnhofer, Linz
2006
Galerie Henseleit und Schüppenhauer, Köln 
Art Salzburg, one-artist-show,Galerie Henseleit, Köln
art.fair 2006, Galerie Henseleit, Köln
St’art Strasbourg Galerie Henseleit, Köln
Ausstellung in der Kopernikus Druckerei Alfter
Kunst Messe Linz , Brunnhofer,  Linz
Skulpturengarten – Katsdorf, Brunnnhofer, Linz 
2005
Kunst Köln 2005,Galerie Henseleit Buchholz Köln
Umformungen in Aluminium, Galerie Henseleit Buchholz, Köln
2004
Art Frankfurt Galerie.Buchholz Köln
Kölnisches Stadtmuseum, Kˆln
Teilnahme an der airport art 2 Ausstellung, Olympia, Kunst und Griechenland
2003
Retrospektive auf 10 Jahre Skulpturen, PAN Kunstforum Niederrhein, Emmerich
Aufstellung der Aussenskulptur one breath in Emmerich
2002
Galerie Henseleit, Dortmund
2001
Skulpturenausstellung in Doetinchem, Niederlande
2000
Skulpturenausstellung in Antwertpen