Elisabeth Sonneck

 1962 geboren in Bünde/D
1984-1988 Studium an der FH für Kunst Ottersberg/D
2008 Jahresstipendium Bildende Kunst des Berliner Senats
2013-2015 Lehrauftrag Farbe und Raum/konzeptuelle Malerei, HBK Saar, Saarbrücken/D
2015 Arbeitsstipendium des Landes Oberösterreich, Linz/A
lebt und arbeitet in Berlin/D


Einzelausstellungen / ortsspezifische Arbeiten (Auswahl)

2016
Red Values, Kunst am Bau, Arbeiterkammer Oberösterreich, Linz/A
Passacaglia, Deutsche Werkstätten Hellerau, Dresden/D
farbwert, Galerie Kim Behm, Frankfurt/D
background vocals, Kunstverein Viernheim/D
2015
retrospektive Basel, Brunnhofer Galerie, Linz/A, mit Thomas Kühnapfel
mono poly - 3 Situationen in Farbe, Kunstmuseum Ahlen/D, Kat.
Fliegenfänger, widmertheodoridis, Eschlikon/CH
colour cube - zwischen weiss und weiss, cube4x4x4 März Galerie Mannheim/D
2014
tritonus, Sandkasten, München/D
Unfix., Galerie Parterre, Berlin/D, mit Ka Bomhardt
2013
Galerie Hein Elferink, Staphorst/NL, mit Rainer Splitt
In Farbe, Galerie Carla Reul, Bonn/D
Verschränkungen, Farbe Licht Raum, Guardini Stiftung, Berlin/D, mit Andreas Schmid, Kat.
2012
schwarz licht, Brunnhofer Galerie, Linz/A
VfaK Ruhrgebiet, Oberhausen, mit Peter Stohrer, Kat.
-einander, permanente Raummalerei, Museum Gegenstandsfreier Kunst Otterndorf/D, Kat.
Kaum im Lot, cube4x4x4 März Galerie Mannheim/D
2011
Temperaturen in Schinkels Blau, permanente Raummalerei, Pomona-Tempel (Karl F. Schinkel), Potsdam/D
Galerie Hein Elferink, Staphorst/NL
2010
Architektur im Spiegel der Farbe, Galerie artopoi, Freiburg/D, mit Hans Jörg Glattfelder
Farbe zu Licht, Kunstbüro Berlin/D, mit Gm Viegener
2009
Galerie Hein Elferink, Staphorst/NL, mit Gracia Khouw
Ansichtssache: Roter Platz, Brunnhofer Galerie und Pfarrplatz, Linz/A, Kulturhauptstadt Europas ´09
Stimmlagen, Galerie weisser elefant, Berlin/D
glissando, Galerie Andrieu, Berlin/D, Kat.
2008
4/4 full house, Brunnhofer Galerie, Linz/A, Kat.
2007
blind date / Klangfläche, Öffentlicher Raum, Sopot/PL, Kat.
Flussbett, mildernde Umstände..., Sichtbetonfassade permanent, Laumer Bautechnik, Massing/D
Galerie Hein Elferink, Staphorst/NL
2006
Pendel, Zionskirche Berlin/D
keine gewissheit für die augen, Galerie weisser elefant, Berlin/D, mit Pedro Boese
2005
Ordnung und Chaos, System und Zufall, Schmidt Galerie, Berlin/D, Kat.
Intervalle, 10 Töne für 14 Räume, permanente Raummalerei, Gothaer Versicherungen, Berlin/D


Gruppenausstellungen / ortsspezifische Arbeiten (Auswahl)

2016
Dunkel, Galerie Kim Behm, Frankfurt/D
WestFarbe, raum2810, Bonn/D
The Berlin Case, Presidential B. Yeltsin Centre, Jekaterinburg/RU, Kat.
Speed, Beschleunigerhalle Helmholtz Institut, Berlin/D
U-Bahnhof Bundestag Berlin, Europa, U55 Station, Berlin/D, Kat.
Rien ne va plus, Kulturbäckerei Sparkassenstiftung Lüneburg/D
Anonyme Zeichner, Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim/D
Perfect Paintings II, Brunnhofer Galerie, Linz/A
2015
Standard International Post Spatial Surfaces#1, Loop raum - Geisberg Berlin/D
Coffeetalk, Galerie Kim Behm, Frankfurt/D
Wir können auch anders!, Museum Gegenstandsfreier Kunst, Otterndorf/D, Kat.
Tu alles weg – 100 Jahre Schwarzes Quadrat, Galerie weisser elefant, Berlin/D, Kat.
paperfile #11, oqbo raum für bild wort ton, Berlin/D
Zartheit, Galerie Floss und Schultz, Köln/D
Anonyme Zeichner, Galerie Nord/Kunstverein Tiergarten, Berlin/D; artQ13, Rom/I; Geyso20, Braunschweig
YC Neue Editionen, raum2810, Bonn/D; design post, Köln/D; IS projects, Leiden/NL
2014
Farbwechsel, Kunstverein Gelsenkirchen/D, Kat.
Aus gutem Grund, widmertheodoridis, Eschlikon/CH
Dahlhausen Viral, Kunstmuseum Ahlen/D
About Sculpture #3: Off Limits!, Lady Fitness Contemporary, Berlin/D
perfect paintings, Brunnhofer Galerie, Linz/A
Vault Series: Jam II, New Bedford Art Museum, New Bedford/USA
Die Kunst der Interventionen, Lichtenberg Studios im rk für zeitgenössische Kunst, Berlin/D
Raumtiefen, Kunstforum Seligenstadt/D, Kat.
prime line, Gesellschaft für Kunst und Gestaltung, Bonn/D
Volta NY Brunnhofer Galerie, New York/USA, Kat.
2013
Farbe Raum Farbe, Georg Kolbe Museum, Berlin/D, Kat.
Wieder Sehen – Neuerwerbungen der Sammlung, Museum gegenstandsfreier Kunst, Otterndorf/D
domestic space 1+2, Zweigstelle Berlin/D
Austragungsort II, VfaK Ruhrgebiet, Oberhausen/D, Kat.
Collection Grauwinkel, Vasarely Museum, Budapest/H, Kat.
hochZeiten!, Belvedere Potsdam/D
popsicle, Kunstraum Kreuzberg, Berlin/D
light space projects / rituals of exhibition II, Phayao und H Gallery, Chiang Mai, Thailand
Hauptsache Grau #1, Mies van der Rohe Haus, Berlin/D, Kat.
Lineare Resonanzen, Galerie weisser elefant, Berlin/D
2012
Farbräume / linear, März Galerie Mannheim/D
Skylounge, IDEAL-Hochhaus, 50 Jahre Gropiusstadt, Berlin/D
Choses vues à Droite et à Gauche (sans lunettes), l'oiseau présente, Berlin/D
Gleisdreieck - Kunst im öffentlichen Raum, Gleisdreieck-Park, Berlin/D, Kat.
2011
turn around, Brunnhofer Galerie, Linz/A
Die Niederländische Savanne – Alte Meister Neue Kunst, Staatliches Museum Schwerin/D, Kat.
États d´Âme, Hôpiteaux Universitaires de Genève/CH
Colour and Paint, Kunstverein KunstHaus Potsdam/D
2010
turn around, Brunnhofer Galerie, Linz/A
Rampe, Parkhaus Projects, Berlin/D
2009
Farbe konkret, Galerie Nord, Kunstverein Tiergarten, Berlin/D
Start!, Galerie Hein Elferink, Staphorst/NL
Selected Artists, Stipendiaten des Berliner Senats, Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, Berlin/D, Kat.
2008
Neue Kunst in den Neuen Kammern!, Schloß Sanssouci, Potsdam/D, Kat.
Petersburg..., Galerie St. Johann, Saarbrücken/D
2006-09
Berliner Kunstsalon #3-6, Uferhallen/Humboldt-Umspannwerk, Berlin/D, Kat.


Bibliographie (Auswahl)

2016
The Berlin Case, Russ./Dt./Engl., Hg. B.Yeltsin Centre/Elisabeth Sonneck/Max Sudhues, Yekaterinburg/RU
U-Bahnhof Bundestag Berlin 2016 | Europa, Hg. Eggs & Bitschin, Marvin Altner, Jovis Verlag, Berlin/D
2015
Elisabeth Sonneck. mono poly - 3 Situationen in Farbe, Texte: Ursula Ströbele, Ferdinand Ullrich, Hg. Kunstmuseum Ahlen, Kettler Verlag, Bönen/D
Farbwechsel, Ausstellungskatalog, Hg. Kunstverein Gelsenkirchen/D
2014
Andreas Schmid, Elisabeth Sonneck, Verschränkungen - Farbe, Licht, Raum, Text: Matthias Flügge, Hg. Guardini Stiftung, Berlin/D
Hauptsache Grau, Hg. Mies van der Rohe Haus, Berlin, Verlag Zweck+Form, Berlin/D
2013
Farbe Raum Farbe, Text: Julia Wallner, Hg. Georg Kolbe Museum Berlin/D
Elisabeth Sonneck, - einander, Raummalerei mit Bildern, Texte: Ulrike Schick, Heinz Stahlhut, Hg. Museum gegenstandsfreier Kunst Otterndorf, Kerber Verlag, Bielefeld/D
Elisabeth Sonneck, Peter Stohrer, Farb-Installation und Objekte, Text: Burkhard Leismann, Hg. VfaK Ruhrgebiet, Kettler Verlag, Bönen/D
2012
Gleisdreieck Berlin - Kunst im öffentlichen Raum, Hg. Eggs & Bitschin, Marvin Altner, Jovis Verlag, Berlin/D
Elisabeth Sonneck - In Farbe. Ortsspezifische Malerei 2006 - 2011. Texte: Dorothée Bauerle-Willert, Ulrich Loock, Hg. Brunnhofer Galerie, Galerie Hein Elferink, Modo Verlag, Freiburg/D
2011
Die niederländische Savanne. Alte Meister - Neue Kunst, Ausstellungskatalog, Hg. Dirk Blübaum, Gerhard Graulich, Staatliches Museum Schwerin/D
2009
Selected Artists, Stipendiaten des Landes Berlin, Hg. Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, Berlin/D
2008
Neue Kunst in den Neuen Kammern!, Text: Marvin Altner, Hg. Marvin Altner, Ellen Kobe, Jovis Verlag, Berlin/D
Elisabeth Sonneck - Beziehungen in Farbe, Text: Matthias Bleyl, Hg. Brunnhofer Galerie, Linz/A, Galerie Hein Elferink, Staphorst/NL