Josef DANNER

Zeichnung / Malerei

Biografie

1955 geboren  in Amstetten , Niederösterreich
Studium Germanistik, Geschichte und Philosophie in Wien
Mitglied diverser Musikgruppen: "Molto Brutto", "Ganslinger”, shineform” (Kassettenproduktionen  und CD's, 2 LPs, Plattenedition"Singles Club")

Einzel- u. Gruppenaussstellungen im europäischen Raum

Studienaufenthalte in Paris und Island

lebt und arbeitet in Niederösterreich, Wien und im Burgenland 

Einzel- u. Gruppenausstellungen (Auswahl)
 

2013
in.print.out – Grak in/auswendig, k/haus, Vienna (catalogue)
Inter-faces-Istanbul, International Print Triennial, Kraków-Istanbul 2013
Tophane-i Amire Culture and Art Center, Istanbul
2012
XIII. Intergraf, Udine (catalogue)
Josef Danner, Werner Reiterer, Galerie Gölles, Fürstenfeld
Politik Macht Kunst, Schloss Ulmerfeld, Amstetten
Josef Danner / Klaus Staeck. Plakatkunst, ST.A.LL 44, Amstetten
Lettra-Kraków 2012. Sign and Letter, Jagiellonian University, Kraków
Schnittpunkt Burgenland. Wege der Kunst ins 21. Jahrhundert, Landesgalerie Burgenland, Eisenstadt
2011
XII. Alpok–Adria Intergraf, Szombathely
2010
VIENNAFAIR 2010, Galerie Brunnhofer
Malerei: Prozess und Expansion. Von den 1950er Jahren bis heute, mumok, Vienna
multiple matters / Grasche Konzepte, k/haus, Vienna
Ich ist ein anderer. Die Kunst der Selbstdarstellung, Landesmuseum Niederösterreich, St. Pölten
Kühl wird’s – wollen wir abseilen üben?, Artothek des Landes Niederösterreichisch, Krems
XII Intergraf Alpe-Adria, Burgenländische Landesgalerie, Eisenstadt
2009
VIENNAFAIR 2009, Galerie Brunnhofer
Zeichen.Struktur.Reduktion, Sammlung Urban, Waidhofen/Ybbs
Im Fokus: Ornamente und Muster, Cselleymühle, Oslip
Ideogramme: Schrift – Bilder / Bilder – Schrift, Europäisches Kulturzentrum, Remagen
"UPDOWN" - Brunnhofer, Linz

2008
"Die Liebe zu den Objekten", NOE Landesmuseum, St. Pölten, ( Katalog)
Solostand auf der „VIENNAFAIR“ ,  Brunnhofer
„ ST.A.LL im Schloss“, Schloss Ulmerfeld/ Amstetten
„ Konkretisieren Sie den Rest“, Museum Sammlung Friedrichshof, Bgld.
„Face to Face“, Brunnhofer, Linz
2007
VIENNAFAIR,  Brunnhofer
„Über Wasser“, Schloss Ulmerfeld / Amstetten
"FEUER/ERDE", Plakatkunstprojekt  öffentlicher Raum anlässlich der NOE
Landesausstellung 2007, Moststraße / Eisenstraße, August 2007
“Pfofile : Grafik : heute”, Eisenstadt
“Affinità - Diversitá”, Palazzo Albrizzi, Venedig
"Tadanatadala", Galerie Eugen Lendl, Graz / gemeinsam mit Judith Huemer
"Die Liebe zu den Objekten", NOE Landesmuseum, St. Pölten
2006
„Spektrum Farbe“, Kunst der Moderne, NOE Landesmuseum, St.Pölten
„Birthday Party“, Galerie Eugen Lendl, Graz
„Die Fortsetzung des Alltags mit anderen Mitteln“, Brunnhofer, Linz
2005
„ Wer A sagt, muss auch essen“, bgld. Landesgalerie , Eisenstadt
„Farbe und Faktur“, MUMOK
 „Freiraum Malerei“, österreichische Positionen, Schloss Ulmerfeld / Amstetten
2004
 "Neue Wilde-einst und jetzt", Sammlung Essl,Klosterneuburg
" Brandl, Damisch, Danner, Scheibl, Zitko", Galerie M. Loessl, Gmunden
"Positionen IV", Galerie Brunnhofer, Salzburg )
" Die Dinge da, wo gehören die hin?", Hipp Halle, Gmunden 
"Strange Angels III", Museum Friedrichshof
" Grafik aus dem Burgenland", Parlament,Wien
" Die Lust am Text ", bgld. Landesgalerie ( Eisenstadt)
2003 
"Strange Angels 1", Galerie Chobot, Wien
"Strange Angels 2 ", Galerie Eugen Lendl, Graz
2001
 "Boxenstopp für die Seele", Brunnhofer, Linz